Facebook Basics - 5 Tipps für mehr Reichweite auf Facebook


Mit den neuesten Änderungen des Facebook Newsfeed-Algorithmus ist es für Seitenbetreiber immer schwieriger geworden (organische) Reichweite auf Facebook aufzubauen. Wie können Sie also die Reichweite Ihrer Posts erhöhen und mehr Likes bekommen?

1. Großartiger Content

Versetzen Sie sich in die Lage Ihrer Zielgruppe. Würden Sie Ihren Beitrag teilen oder liken? Tatsächlich wird wertvoller Content von Facebook mit mehr Reichweite belohnt. Denn Facebook möchte seine Nutzer so lange wie möglich auf der Seite halten. Je länger die Nutzer auf der Seite bleiben, desto mehr Werbeeinnahmen kann Facebook generieren.

Investieren Sie also in die Erstellung wertvoller Posts, mit denen Ihre Fans interagieren wollen.

2. Facebook Ads

Wie gesagt, möchte Facebook seine Werbeeinnahmen erhöhen. Warum sollten Sie dies also nicht für sich nutzen? Mit Facebook Ads können Sie gewährleisten, dass Ihre Botschaft auch sicher bei Ihren Fans ankommt. Und dafür ist auch kein großes Budget nötig. Auch mit einem kleinen Budget können Sie Ads erstellen und Ihre Zielgruppe erreichen.

3. Analytics

Data is key! Finden Sie heraus, welche Posts eine hohe Reichweite und viele Likes erzielen konnten und fokussieren Sie sich auf diese Inhalte. Über Facebook Analytics ist es möglich, einen guten Einblick zu bekommen, welcher Content bei Ihren Fans gut ankommt und ein hohes Engagement hervorruft. Funktionieren Fotos oder Videos besser? Zu welcher Uhrzeit sind Ihre Fans online? Analysieren Sie diese Daten und achten Sie auf Trends.

4. Vernetzung

Binden Sie andere soziale Netzwerke bei Facebook ein. Facebook Nutzer lieben Bilder. Warum also nicht zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen und Ihren Instagram Post auf Facebook teilen? So kann zum Einen die Instagram Followerbasis erhöht werden und zum Anderen profitiert Ihre Facebook Präsenz von dem Inhalt. Facebook scheint Beiträge des hauseigenen Portals überdies mit mehr Reichweite zu belohnen, im Vergleich zu Beiträgen von Pinterest beispielsweise.

5. Diversifikation

Um Ihren Fans Abwechslung zu bieten, sollten Sie verschiedene Post-Arten einsetzen.

  • Link-Posts: Binden Sie z.B. Links zu Ihrem Blog ein.

  • Foto-Posts: Erstellen Sie Fotoalben, z.B. für neue Produkte.

  • Video-Posts: Posten Sie Videos, z.B. Behind the scene Aufnahmen.

Insbesondere Videos erzielen derzeit eine hohe Reichweite bei Facebook und bieten zudem einen großen Unterhaltungsfaktor.

Leider gibt es kein Patentrezept, das eine hohe Facebook Reichweite garantiert. Je nach Zielgruppe und Branche sind die Interessen der Fans unterschiedlich. Versuchen Sie also bei jedem Post sich in Ihre Zielgruppe zu versetzen und beobachten Sie genau, die Resonanz auf Ihre Beiträge. Probieren Sie es aus!

#SocialMedia #Facebook #Reichweite

Recent Posts

Archive