Die wichtigsten Social Media Trends 2019


Viele Entwicklungen, die in 2019 die Social Media Landschaft prägen werden, zeichnen sich bereits seit einiger Zeit ab. So dürfte es beispielsweise keine Überraschung sein, dass Instagram eine der wichtigsten (oder sogar die wichtigste) Social Media Plattformen sein wird. Wir geben hier einen kleinen Überblick, welche Social Media Trends in 2019 eine große Rolle spielen werden.

Instagram

Waren früher vor allem Bilder aus den Bereichen Food, Fashion & Beauty auf Instagram präsent, finden sich im Instagram Feed inzwischen Fotos und Werbeanzeigen von sämtlichen Dienstleistungen und lokalen Firmen. Dennoch gibt es immer noch Unternehmen mit spannenden Produkten oder Dienstleistungen, die noch keine Instagram Präsenz haben. In 2019 wird der rasante Aufstieg der Facebook-Tochter nicht einbrechen. Zudem wurden in den letzten zwei Jahren die Werbemöglichkeiten stark ausgebaut und die Bedienung vereinfacht. Mit einem individuellen und kreativen Konzept wird auch in 2019 noch ein lukrativer Start auf Instagram gelingen. Denn die Nutzerzahlen werden weiter steigen und mit Insta Stories und IGTV bietet Instagram eine spannende Plattform mit vielen Möglichkeiten.

Micro Influencer

Vielen ist das Wort „Influencer“ ein Dorn im Auge. Man liest von Influencern, die für die kurze Nennung oder Darstellung von Produkten unverhältnismäßige Summen von Unternehmen kassieren. Heiß diskutiert wird auch immer wieder der Nutzen solcher Werbemaßnahmen. Der Trend mit „einflussreichen“ Personen z.B. auf Instagram zusammenzuarbeiten, um eine Marke, ein Produkt oder eine Dienstleistung bekannter zu machen, wird auch in 2019 anhalten. Jedoch haben insbesondere kleine und mittelständische Firmen nicht die finanziellen Möglichkeiten, Instagrammer mit Millionen Followern für Werbung zu gewinnen. Zudem sind diese auch nicht immer der „Perfect Fit“. Viel wichtiger ist, dass die Person zur Marke und zum Unternehmen passt und ihre Follower die genau passende (Nischen-)Zielgruppe sind. Die Zusammenarbeit mit Micro Influencern, die weniger als 10.000 Follower haben, dafür aber perfekt zur jeweiligen Zielgruppe passen, wird ein wichtiger Trend in 2019 sein.

Video

Bereits seit Jahren wächst die Bedeutung von Videoinhalten und auch in 2019 wird das Bewegtbild über viele Social Media Kanäle hinaus eine der wichtigsten Rollen spielen. Dabei müssen die Videoinhalte nicht perfekt und hochprofessionell von einem Kamerateam geschossen werden. Die Kameras der aktuellen Smartphones sind inzwischen qualitativ so gut, dass damit schönes und vor allem authentisches Videomaterial erstellt werden kann. Denn gerade Authentizität und Glaubwürdigkeit spielen eine immer größere Rolle. Aus diesem Grund werden insbesondere Live Videos in 2019 erneut Bedeutung gewinnen, da diese den Usern das Gefühl gebe, besonders nah und unverfälscht am Geschehen teilzuhaben.

Bezahlte Werbung

Der Zulauf von Unternehmen auf Social Media und der damit verbundene Anstieg der Werbeausgaben nehmen kein Ende. In den Feeds ist der Kampf um die Sichtbarkeit schon seit längerer Zeit eröffnet. Unternehmen buhlen nicht nur untereinander um die Nutzer, sondern müssen auch mit Inhalten von Freunden der Nutzer konkurrieren. In 2019 wird es daher immer schwieriger werden, ohne Werbebudget seine Fans oder neue Kunden zu erreichen. Die Social Media Kanäle bieten inzwischen eine endlose Vielfalt an Werbeformaten und -möglichkeiten, die für jede Zielgruppe und jedes Budget interessante Optionen bereithalten.

Gerne begleiten wir Sie in 2019, um mit Social Media richtig durchzustarten.


Recent Posts

Archive