top of page

ChatGPT im Social Media Marketing

Aktualisiert: 31. Juli 2023

INHALT:

  • Was genau ist überhaupt ChatGPT?

  • Wie registriere ich mich, um ChatGPT nutzen zu können?

  • Nützliche Tipps für den Einsatz von ChatGPT

  • So kannst du ChatGPT im Social Media Marketing einsetzen

  • Wie wird sich ChatGPT entwickeln?

  • Fazit

Was genau ist chatGPT

WAS GENAU IST ÜBERHAUPT CHATGPT?


ChatGPT ist ein NLP-basiertes Werkzeug, das Social Media Marketer dabei unterstützt, effizienter Content zu produzieren. Es ermöglicht Marketern, überzeugende Inhalte in kürzester Zeit zu erstellen. Mit dieser Technologie können sie schneller Kommentare und Antworten auf Posts von Kunden posten, Kommentare bearbeiten und Antworten erstellen, ohne dass man sich die Mühe machen muss, selbst zu schreiben. ChatGPT funktioniert dabei ähnlich wie ein herkömmlicher Textgenerator, der auf natürlicher Sprache basiert. Es arbeitet mit NLP-Algorithmus (Natural Language Processing), um überzeugenden Content zu erschaffen und kann einzelnen Sätzen und Phrasen "natürliche Wörter" hinzufügen, um den Content lebendig erscheinen zu lassen. ChatGPT kann verschiedene Sprachen unterstützen und eignet sich besonders gut für das Content-Marketing: Links zu relevanten Seiten können mit ein wenig Hilfe von ChatGPT sehr schnell erstellt werden und anschließend auf sozialen Medien gepostet werden. Durch die Einführung dieser Technologie haben sich Social Media Marketing-Techniken spürbar verändert: Social Media Marketer müssen nicht mehr aufwendig Content schreiben, sondern können mit Hilfe von ChatGPT schnell und effektiv Reaktionen auf Nachrichten von Kunden erstellen. Kunden, die auf sozialen Medien aktiv miteinander interagieren, profitieren, da Marketer in kürzester Zeit auf ihre Anfragen antworten können, ohne dass man sich groß den Kopf zerbrechen muss. Social Media Marketing wird effizienter und Inhalte werden lebendiger, da ChatGPT es Marketern ermöglicht die Art und Weise zu verändern, wie man Informationen vermittelt. Vor der Einführung von ChatGPT haben Marketer meistens einfache und eindimensionale Informationen auf sozialen Medien gepostet, aber ChatGPT ermöglicht es, das Ganze vielschichtiger und lebendig zu machen. Nicht nur Inhalte, auch Dialoge werden dadurch natürlicher, da ChatGPT Wörter und Sätze hinzufügt, damit sie "fließender" klingen. Alles in allem hat ChatGPT das Social Media-Marketing revolutioniert, indem es Marketer unterstützt, überzeugenden Content in kürzester Zeit zu erstellen. Nun können Inhalte lebendig, natürlich und überzeugend sein, ohne jede Menge Zeit oder Energie zu investieren. Es ist ein revolutionäres Werkzeug, das die Art und Weise, wie wir Inhalte zu Wort gebracht haben, verändert hat. Dank der Hilfe von ChatGPT können Social Media Marketer jetzt Inhalte effizienter erstellen und das komplette Social Media Marketing-Erlebnis optimieren.



WIE REGISTRIERE ICH MICH UM CHATGPT NUTZEN ZU KÖNNEN?


  1. Öffne die Webseite von ChatGPT im Browser

  2. Nach Klick auf den Button „Sign up“ eine gültige E-Mail-Adresse eingeben (alternativ kann man sich auch mit einem vorhandenen Microsoft oder Google Benutzerkonto anmelden) und ein Passwort festlegen, dieses muss mindestens acht Zeichen lang sein.

  3. Nach Klicken auf „Continue“ erhältst du eine E-Mail, welche noch bestätigt werden muss

  4. Logge dich nun mit deinem Benutzerkonto bei ChatGPT ein (Anmeldeseite: https://chat.openai.com/auth/login)

  5. Fülle nun die jeweiligen Felder mit Vor-und Nachnamen aus

  6. Trage unbedingt eine gültige (Mobilfunk-)Telefonnummer ein und klicke auf „Send code“

  7. Du erhältst jetzt einen 6-stelligen API-Sicherheitscode als SMS, diesen Code in das Formular auf der Webseite eingeben und schon kannst du los chatten

ChatGPT kann jetzt auch kostenpflichtig in einer erweiterten Version (ChatGPT Plus) genutzt werden. Diese Version bietet eine höhere Verfügbarkeit (sogar bei hohem Andrang) und die modernste Sprachtechnologie GPT-4. Zudem können Live-Daten direkt aus dem Internet abgerufen und die Funktionalität mittels Plugins erweitert werden. Die Plus-Version verfügt somit über deutliche Vorteile gegenüber der kostenlosen Version von ChatGPT.


Open AI


SO KANNST DU CHATGPT IM SOCIAL MEDIA MARKETING EINSETZEN

  • Automatische Antworten auf Kundenanfragen: ChatGPT kann automatische Antworten auf Kundenanfragen senden, sodass das Social Media Marketing Team mehr Zeit hat, sich auf andere Aufgaben zu konzentrieren.


  • Engagement der Nutzer steigern: Mit ChatGPT können Bots auf Beiträge und Nachrichten von Nutzern antworten, um das Engagement und Interesse am Social Media Marketing zu fördern.


  • Schnellere Reaktionszeit: ChatGPT kann direkt auf Kundenanfragen und Nachrichten antworten, was die Reaktionszeit erheblich verkürzt und zu einer verbesserten Kundenerfahrung beiträgt.


  • 24-Stunden-Support: ChatGPT kann das Social Media Marketingteam mit 24-Stunden-Support unterstützen und so mehr Kundendienst-Kontakte ermöglichen.


  • Erhöhung der Brand-Awareness: Durch ChatGPT-Interaktionen mit Nutzern können Unternehmen ihre Bekanntheit steigern und neue Zielgruppen erreichen.


  • Verluste vermeiden: ChatGPT kann das Social Media Marketing Team vor möglichen Verlusten schützen, indem es schnell auf Kundenanfragen reagiert.


  • Aktuelle Trends nie mehr verpassen: ChatGPT übernimmt für dich die aufwändige Analyse von Trends und Strömungen.


NÜTZLICHE TIPPS FÜR DEN EINSATZ VON CHATGPT

Tipps und Tricks

  1. Wenn du einen ChatGPT verwendest, frage nach Informationen mit kurzen, spezifischen Fragen.

  2. Vermeide überfrachtete Fragen, d.h. Fragen, die mehrere Dinge auf einmal beinhalten, und vermeide unnötiges Wiederholen.

  3. Versuche, natural language processing (NLP) zu verwenden, um deine Fragen oder Anweisungen zu strukturieren.

  4. Vermeide zu technischen Jargon, um sicherzustellen, dass der Chatbot versteht, was du meinst.

  5. Sei geduldig, wenn du mit dem Chatbot sprichst. Es ist möglich, dass der Bot nicht auf die Art und Weise reagiert, wie du es erwartest.

  6. Verwende richtige Interpunktion und Grammatik in deinen Nachrichten, um sicherzustellen, dass der Bot deine Nachrichten versteht.

  7. Versuche, den Chatbot regelmäßig zu trainieren und ihn mit neuen Fällen und neuen Informationsquellen zu versorgen.


MÖGLICHE BEISPIELE VON FRAGESTELLUNGEN AN CHATGPT :


  • Ich benötige kreative Ideen für Blogbeiträge im Bereich ‚Social Media Marketing‘.“

  • „Hilf mir bei der Generierung von interessanten Überschriften für meine Inhalte zum Thema ‚Nachhaltigkeit im Bereich Mode‘.“

  • „Schreibe mir eine kurze Zusammenfassung zum Thema Nachhaltigkeit im Bereich Mode‘.“

  • „Ich benötige Beispiele für informative Antworten auf häufig gestellte Fragen im Bereich ‚Content-Marketing‘.“

  • „Ich benötige aktuelle Trends der Gen Z.“


WIE WIRD SICH CHATGPT ENTWICKELN?


Wie wird sich ChatCPD entwickeln

Diese Frage haben wir an ChatGPT direkt weitergegeben ;-) Hier die Antwort:


„ChatGPT versucht Zugang zu sogenannten Natural Language Processing (NLP)-Technologien wie TensorFlow, GPT-2 und OpenAI GPT zu bekommen, um eine innovative Chatbot-Lösung zu ermöglichen. Die Entwickler versprechen, die Konversations-Fähigkeiten und die Antwortqualität in Zukunft weiter zu verbessern und möchten weiter daran arbeiten, eine realistische Konversation zu ermöglichen. Sie werden vermutlich auch verschiedene Funktionen hinzufügen, um die Nutzung des ChatGPT-Bots zu vereinfachen. Wir können also erwarten, dass ChatGPT in der Zukunft noch benutzerfreundlicher und intelligenter sein wird.“


FAZIT:


ChatGPT ist ein leistungsstarkes Werkzeug, das es Unternehmen ermöglicht, Chatbots zu entwickeln und zu implementieren, die eine intelligente Konversation mit KundInnen und potenziellen KundInnen führen. Durch die Nutzung von ChatGPT können Unternehmen ihre Interaktionen mit Kunden optimieren und somit ein positives und effektives Social Media Marketing betreiben. Dank seiner Echtzeit-Chatbot-Analyse-Tools können Unternehmen die Relevanz ihrer Bots leicht ermitteln und so ihren Chatbot entsprechend anpassen. Außerdem kann ChatGPT Unternehmen bei der Identifikation von Trends und der Erstellung zielgerichteter Inhalte unterstützen.

Nichtsdestotrotz ersetzen ChatGPT oder andere KI-gesteuerte Tools zum Glück nicht den Experten oder die Expertin (intern oder extern), es braucht viel Expertise für erfolgreiches Social Media Marketing. KI ist nicht dazu gedacht, den Menschen zu ersetzen, sondern zu unterstützen. Der menschliche Faktor wie Feingefühl, Kreativität oder Intuition kann nicht von eine KI repliziert werden.

Abschließend kann man sagen, dass ChatGPT eine spannende Ergänzung im Arbeitsalltag darstellt und es sehr interessant sein wird zu sehen, wo die Reise hin geht und wie sich das Marketing in dieser Beziehung verändern wird.

Stay tuned!


Haben Sie Fragen?

Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren!

Wir freuen uns darauf, Sie bei der Erreichung Ihrer Geschäftsziele zu unterstützen.




Komentarze


bottom of page